cz de pl ru no

 

Hirsch Sika

 

Jagdort

Die Jagd findet in Grenzrevieren Westböhmens statt, wo sich dieses Wild dauerhaft befindet. Es handelt sich um Reviere, wo man jährlich auch mehr als 100 Stück vom Sikawild jagt. Die Hirsche erreichen meistens den Trophäenwert bis 240 Pkt. CIC. Die Jagd ist nach Wunsch des Klienten mit der Jagd eines anderen Wilds zu kombinieren, vor allem mit Kahlsikawild und Schwarzwild. Es ist möglich das Sikawild mit Bronze- oder Silbermedaille auch in einem einzigartigen Wildpark zu jagen, dessen Ausmass ein ausserordentliches Ausmass von freien Jagdrevieren erreicht.


Unterkunft und Verpflegung

Wir bieten Unterkunft in der Nähe Jagd. Verpflegung (Mittagessen und Abendessen), der auswählt und bezahlt Jäger sich in einem Restaurant.
Nach Wunsch können wir auch Unterkunft mit Vollpension gewähren - 40 Eur/tag.


Jagdzeit: 1.8. -15.1., optimal 15.10. - 15.12.

Jagderfolg in vorigen Jahren - 95%

Preis der kompletten Jagdaktion (Paket) = 1.200 Euro

Der Preis des Pakets beinhaltet

    Jagd eines Sikahirsch mit Punktewert der Trophäe bis 200 Pkt. CIC, im Falle von jagd des Hirsches mit Trophäe von 200 bis 225 Pkt. CIC, Nachzahlung an Ort und Stelle 250 Euro, im Falle von jagd des Hirsches mit Trophäe von 225 bis 240 Pkt. CIC, Nachzahlung an Ort und Stelle 450 Euro,  im Falle von jagd des Hirsches mit Trophäe von 240 bis 255 Pkt. CIC, Nachzahlung an Ort und Stelle  650 Euro, bei Trophäe über 255 Pkt. CIC beträgt die Nachzahlung 70 Euro/Pkt. CIC


Hirsch ist nicht Schuss - der Preis ist 400 Euro.


    Unterkunft während der Jagdzeit - 3 nacht mit Frühstück
    (6 x Jagd - Abends, 2 x morgens + abends, morgens)

    Tschechischer Jagdschein und Versicherung

    Organisationsgebühren, Jagdführer



Der Preis des Pakets beinhaltet nicht

    Privatausgaben der Jäger

    Getränke mit hohem Alkoholgehalt

    standart Trophäepräparation - Preis nach Vereinbarung 40 Eur

    Arbeitshund - 50 Eur